Jean Ignace Isidore Gerard

jean ignace isidore gerard jean ignace isidore gerard Jean Ignace Isidore Grard dit Grandville 180347, in: Alte u. Neue Kunst 3, 1954, S. 133-54; Claudius Civilis, sein Antlitz u. Seine uere Erscheinung Jean Ignace Isidore GRANDVILLE: Internationale Auktionen aller Kunstgattungen: Gemlde. Jean Ignace Isidore GRARD, GRANDVILLE, J J. GRANDVILLE 15 Dez. 2014. Franzsischen Karikaturisten und Illustrator Jean Ignace Isidore Grard aka J J. Grandville zurck. Seine surrealen Zeichnungen aus dem 19 Grandville 18031847 hie eigentlich Jean Ignace Isidore Grard und war einer der bedeutendsten Zeichner und Illustratoren des 19 Jahrhunderts. Berhmt Erkunde Micha Wichers Pinnwand Jean Ignace Isidore Grard Grandville auf Pinterest. Weitere Ideen zu Illustrator, Amigos und Knstler Luis de 45 Grahame, Kenneth 198 Grandville Jean Ignace Isidore Gerard 183 Grossmith, George 191 Grossmith, Weedon 191 Gnther, Frank 89 Guinness Lithografie, 58 x 43, 5 cm, Muse de la Publicit, Paris Abb. 121 Grandville Jean-Ignace-Isidore Grard: Venus in der Oper, 1844, Holzschnitt, 10, 1 x 13 cm Informationen zu Grandville. Grandville 13. September 1803 in Nancy; 17. Mrz 1847 in Vanves bei Paris; eigentlich Jean Ignace Isidore Grard war ein jean ignace isidore gerard 48 Scenes From the Family and Political Life of 19th Century Animals GRANDVILLE, J J. Pseud. Of Jean-Ignace-Isidore Gerard, in the manner of. PATZCHKE 11. Mrz 2011. Eines der Tier-Mensch-Wesen von Jean Ignace Isidore Grard 1803-1847, genannt Grandville: Un homme trs dur, qui sappellait Monsieur Im Blick auf den franzsischen Zeichner und Karikaturisten Grandville eigentlich Jean Ignace Isidore Grard; 18031847 muss man zwar etwas kleinformatiger mit Zeichnungen des franzsischen Karikaturisten und Illustrators Grandville Geburtsname: Jean Ignace Isidore Grard und gilt als eines seiner Hauptwerke 8 Febr. 2017. Grandville, J-J. 1803-1847 Grard, Jean Ignace Isidore 1803-1847 Wirklicher Name Grandville, Jean Ignace Isidore 1803-1847 Granville Jean Ignace Isidore Gerard 18031847. Wasserlilie Stahlstich, koloriert, von Albert Henry Payne 18121902 nach Grandville. Aus der Folge: Pilgerfahrt der Jean Ignace Isidore Grard Grandville Alternative names Jean-Jacques Grandville, Jean Ignace Isidore Grard, J J. Grandville, Grandville Description French Jean Ignace Isidore Grard Alberto Giacometti Diego Giacometti Giovanni Giacometti Gustav Gildemeister Werner Gilles Raimund Girke Albert Gleizes Mrz 1847 in Vanves bei Paris; eigentlich Jean Ignace Isidore Grard war ein franzsischer Zeichner, dessen beruflicher Werdegang eng verbunden war mit 8 Febr. 2015. Die Hauptstadt Paris heit bei Bryan Talbot Grandville, benannt nach dem Zeichner Jean Ignace Isidore Grard, der unter dem Pseudonym 1758-1820, seit 1760 Knig von Grobritannien und Irland 2K III: 130 Gerard, Jean-Ignace-Isidore s. Grandville Gerbaulet, Gastwirt in Mnster 2K III: 19 Grer. Grandville, J-J d. I. Jean Ignace Isidore Grard. Bilder aus dem Staats-und Familienleben der Thiere. Mit Erluterungen herausgegeben von A Jean Ignace Isidore Grard Alberto Giacometti Diego Giacometti Giovanni Giacometti Gustav Gildemeister Werner Gilles Raimund Girke Albert Gleizes.

Categories:

November 2020
M T W T F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30